Wasserrettung

Wir verfügen über eigene Rettungsboote sowie erfahrene Rettungsschwimmer und Rettungstaucher mit medizinischer Ausbildung.

Unsere Bootsführer verfügen über die notwendigen Fahrerlaubnisklassen um auf Binnengewässern (Bundeswasserstraßen) und Seegewässern (3-Seemeilen-Zone und Fahrwasser innerhalb der 12-Seemeilen-Zone) fahren zu dürfen.

.

Absicherung bei Veranstaltungen wie ...

  • Wassersportveranstaltungen aller Art
  • Musikveranstaltungen auf oder an Gewässern
  • Feuerwerke an oder auf Gewässern
  • Wassersportanlagen

Unterstützende Tätigkeiten auf Gewässern wie ...

  • Auf- und Abbau von Startanlagen auf dem Wasser
  • Personen- und Materialtransporte
  • Als unterstützende Einheit für an Land befindliche Feuerwehrkräfte, hierfür wird eine leistungsstarke Löschanlage an Bord des Bootes eingesetzt.

Dreharbeiten auf Gewässern

Dreharbeiten auf oder in Gewässern bedeuten eine große Gefahr für alle Beteiligten am Set. Um diese Gefahr zu reduzieren, stellen wir erfahrene Rettungsschwimmer sowie Rettungstaucher zur Verfügung. Deren Aufgabe besteht zu Anfang aus der Erkundung und Beseitigung von Gefahrenquellen im Wasser. Während der Dreharbeiten unterstützen bzw. überwachen unsere Rettungsschwimmer und/oder Rettungstaucher die im oder auf dem Wasser befindlichen Darsteller. Liegt das Motiv entfernt vom Ufer auf dem Wasser, setzen wir unser Rettungsboot, besetzt mit einem Bootsführer und Rettungsschwimmer ein.

Unser Rettungsboot bietet sich auch ideal an als 
Shuttleboot, der große Innenraum bietet genügend Platz für Personen- und Materialtransporte

Zur Sicherheit der an Bord befindlichen Personen halten wir ausreichend Automatik-Rettungswesten vor.